Dr. med. Dieter Schöffel

Kaiserring 36
68161 Mannheim

Telefon 0621 - 397 456 82
Telefax 0621 - 397 456 83

schoeffel@rheuma-mannheim.de

Portrait Dr. Schöffel

Dr. med. Dieter Schöffel,
Facharzt für Rheumatologie

geb. 16.08.1959 in Heidelberg

1978 bis 1985 Studium der Humanmedizin in Heidelberg, klinischer Abschnitt am Klinikum der Stadt Mannheim sowie an der „University of Cape Town“, RSA. Stipendiat der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ sowie der Rotary Foundation.

1986 bis 1992 Internistische Facharztausbildung an der Poliklinik der Universität Heidelberg (Hämatologie, Rheumatologie), an der Medizinischen Klinik I der Universität Heidelberg (Endokrinologie) und am Theresienkrankenhaus Mannheim (Gastroenterologie, Kardiologie).

1992 bis 1997 Rheumatologische Weiterbildung an der Rheumaklinik Bad Rappenau, ab 1995 dort Oberarzt für Rheumatologie

1998 bis 2009 Leitender Arzt der Abteilung Rheumatologie des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern/Kusel; Zertifizierung der Abteilung als „Schmerzklinik (IGOST)“.

Seit 10/2009 Niedergelassen in eigener Facharztpraxis in Mannheim

Seit 2006 Mitglied der Leitlinienkommissionen „Osteoporose“ (DVO; S3-Leitlinien) und der Leitlinienkommission „Nicht-Tumorschmerz“ (LONTS, S3-Leitlinien).

2008 bis 2009 Geschäftsführer, dann Vizepräsident der IGOST (Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische, unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie).

09/2009 Kongresspräsident des 3. Europäischen Schmerzkongresses in München (Hauptthemen „Fibromyalgie“ und „Schmerzen beim älteren Menschen“).

02/2012 Kopräsident des Kongresses „Osteologie“ (DVO = Dachverband der deutschsprachigen osteologischen Fachgesellschaften) in Basel